Inklusion macht Spaß!

Dies ist der Name unseres neuen Projekts, das am 16.8.2012 in Münster im Cuba Nova stattfindet. Jetzt erfahrt ihr mehr darüber.

So wurde die Idee geboren:

Der Gedanken zu diesem Projekt kam Anni während des letzten Projekts, als auf die Frage „Was bedeutet Inklusion für Dich?“ Dina Hamza den Aspekt Spaß hervorhob. Das war überraschend. Denn mittlerweile „weiß“ die Gesellschaft: Der Weg zur Inklusion ist anspruchsvoll – er ist anstrengend – er ist teuer – er macht Angst und er macht Arbeit. Das heißt, der Stressfaktor bestimmt zur Zeit den öffentlichen Diskurs über Inklusion.

Wir fragen uns: Das war´s? Und weiter? Wie sieht die Zukunft aus? Was kommt denn nach dem Weg? Unsere Antwort: Eine größere Freiheit! Wenn die Möglichkeiten zur Teilhabe steigen dann bedeutet das: Es gibt mehr Möglichkeiten, Spaß im und am Leben zu haben!

Damit war das Motto für das neue Projekt gefunden und die Projektidee geboren! Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Stempel

Hier ist der nächste Entwurf.
Zu viel Text?
Schrifttyp?

Was meint ihr?

Liebe Grüße, Thomas

Ein Logo für das Projekt Teil2

Hallo,

hier ist ein weiterer Entwurf für unser Logo:

Es ist weniger stilisiert, beinhaltet den Sternenkranz im Original (oder besser fast: die Sterne sind um etwas vergrößert), die Farbe gelb ist original, die Farbe Blau ist heller.

Es sind 2 Hände als Pictogramme enthalten.

Sie reichen von außen in den Kreis hinein und scheinen den Sternenkranz zu halten.

Wie findet ihr es?

Benefizkonzert – nur „Nachtisch“ oder ein Teil des „Haupt-Menues“?

Hallo, hier einige Gedanken zur Organisation und Rolle des Benfizkonzerts.

Wie ihr wisst, birgt das Konzert, dass zum Abschluss des Projekts stattfinden soll, einige Risiken und Schwierigkeiten in sich.

Zum einen soll die Planung schon jetzt vorgestellt werden, da die Finanzierung gewährleistet werden muss, die Künstler aber erst in einigen Monaten ihre beruflichen Termine von Seiten der Oper erhalten, also noch nicht planen können.

Den Rest des Beitrags lesen »

Ein Logo für das Projekt „Wir für uns in Europa“

Hier ist es!

Es ist in den Farben der offiziellen Europafahne gehalten. Der Sternenkranz ist stilisiert. So soll der europäische Bezug sofort deutlich werden und durch die einfache Formensprache ein leichter Wiedererkennungseffekt erzielt werden. Die Zusatzfarbe ist aus der Titelleiste entnommen.

Die von rechts in den Kreis stoßenden Formen symbolisieren 3 Momente:

1. „in den Kreis eintreten“

2. „zum Kern vordringen“

3. „seine eigene Farbe einbringen“

Teilt bitte Eure Meinung, Assoziationen und Änderungsvorschläge mit!

Europäische Bürgerschaft und die Krise der EU – ein Ausweg

EUROPA leidet unter dem Mangel an politischer Partizipation seitens ihrer Bürger. Einen Ausweg sucht die EU bislang vergebens, da ihre Maßnahmen nicht zur Bildung einer aktiven Bürgerschaft führen. Aktive politische Bürgerschaft aber bildet sich durch soziales Engagement.
Projekt „Wir für uns in Europa“ verbindet Politik und soziales Engagement.
Dadurch stellt es eine Lösung für die Krise der EU bereit. Die Zeit ist reif!

Der Beitrag in voller Länge>>>

Veröffentlicht in Europa. 4 Comments »